Bitte wählen Sie:

Universitätsklinikum Essen
Direkteinstieg:

Schnelleinstieg über:

Behandlungsprogramme

Im WTZ kommen die Experten zu den Patienten, das heißt, wir haben die Behandlung von Patienten mit Krebserkrankungen so organisiert, dass alle beteiligten Experten in jeweils einem Behandlungsprogramm zusammenarbeiten. So sind für den Patienten kurze Wege und für die Experten eine optimale Kooperation gewährleistet.

Unsere Auswahlliste mit unterschiedlichen Begrifflichkeiten zu Tumorarten und -regionen hilft Ihnen bei der Suche nach dem passenden Behandlungsprogramm. Bitte wählen Sie:

zur Übersicht

Stichwortsuche

Häufig gesuchte Inhalte

WTZ und Partner

Beteiligte Institute

Die wissenschaftliche Grundlagenarbeit zur Entwicklung von Behandlungsstrategien bei Tumorpatienten findet in den Forschungsinstituten des Universitätsklinikums Essen statt. Patienten haben normalerweise keinen direkten Kontakt zu den Mitarbeitern der Institute. Detaillierte Informationen über die Arbeit der beteiligten Institute erhalten Sie auf den folgenden Webseiten.

Alle Institute des UK Essen, die sich an der Versorgung onkologischer Patienten beteiligen, sind Mitglieder im WTZ. Das sind:

Institut für Anatomie

Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie

Institut für Humangenetik

Institut für Immunologie

Institut für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (IMIBE)

Institut für Medizinische Mikrobiologie

Institut für Medizinische Strahlenbiologie

Institut für Molekularbiologie (Tumorforschung)

Institut für Neuropathologie

Institut für Pathologie

Institut für Pharmakogenetik

Institut für Pharmakologie

Institut für Physiologie

Institut für Transfusionsmedizin

Institut für Virologie

Institut für Zellbiologie (Tumorforschung)

Bild der WTZ-Ambulanz

Konkrete Informationen und Termine

Der Erstkontakt zwischen Patient und Westdeutschem Tumorzentrum findet in der Regel über die WTZ-Ambulanz statt.

mehr