Bitte wählen Sie:

Universitätsklinikum Essen
Direkteinstieg:

Schnelleinstieg über:

Behandlungsprogramme

Im WTZ kommen die Experten zu den Patienten, das heißt, wir haben die Behandlung von Patienten mit Krebserkrankungen so organisiert, dass alle beteiligten Experten in jeweils einem Behandlungsprogramm zusammenarbeiten. So sind für den Patienten kurze Wege und für die Experten eine optimale Kooperation gewährleistet.

Unsere Auswahlliste mit unterschiedlichen Begrifflichkeiten zu Tumorarten und -regionen hilft Ihnen bei der Suche nach dem passenden Behandlungsprogramm. Bitte wählen Sie:

zur Übersicht

Stichwortsuche

Häufig gesuchte Inhalte

WTZ und Partner

Lungenkrebszentrum am Westdeutschen Tumorzentrum (LWTZ)

Das Lungenkrebszentrum am Westdeutschen Tumorzentrum (LWTZ ist spezialisiert auf die Behandlung von Patienten mit Lungenkrebs. Es besteht aus zwei Standorten mit Spezialisten für Interventionelle Pneumologie und Thoraxchirurgie der Ruhrlandklinik und für Onkologie, Strahlentherapie, Radiologie und Pathologie am Universitätsklinikum Essen. Zusammen verfügen die Kliniken über große, langjährige Expertise vor allem in der Behandlung von Lungen- und Rippenfellkrebs.

c

Lebenswichtige Partner: die Spezialisten für Interventionelle Pneumologie und Thoraxchirurgie der Ruhlandklinik.

Psychologische Unterstützung

Viele Tumorpatienten leiden nicht nur unter körperlichen, sondern auch psychischen Folgen ihrer Erkrankung. In der Psycho-Onkologie des LWTZ können Patienten und Angehörige sich helfen lassen, eigene Bewältigungsmechanismen zu aktivieren, um die seelischen Belastungen einer Tumorerkrankung zu bewältigen.

Therapie im LWTZ

Das Lungenkrebszentrum am Westdeutschen Tumorzentrum (LWTZ) ist spezialisiert auf die Behandlung von Patienten mit Lungenkrebs.

mehr