Bitte wählen Sie:

Universitätsklinikum Essen
Direkteinstieg:

Schnelleinstieg über:

Behandlungsprogramme

Im WTZ kommen die Experten zu den Patienten, das heißt, wir haben die Behandlung von Patienten mit Krebserkrankungen so organisiert, dass alle beteiligten Experten in jeweils einem Behandlungsprogramm zusammenarbeiten. So sind für den Patienten kurze Wege und für die Experten eine optimale Kooperation gewährleistet.

Unsere Auswahlliste mit unterschiedlichen Begrifflichkeiten zu Tumorarten und -regionen hilft Ihnen bei der Suche nach dem passenden Behandlungsprogramm. Bitte wählen Sie:

zur Übersicht

Stichwortsuche

Häufig gesuchte Inhalte

WTZ und Partner

Gremien und Organe

Das Westdeutsche Tumorzentrum auf dem Campus des Universitätsklinikums in Essen (UK Essen) ist eine organisatorisch eigenständige Institution, in der Diagnose, Behandlung und Erforschung von Krebserkrankungen fachübergreifend koordiniert werden. 

Bild von Herrn Prof. Dr. med. Dirk Schadendorf

Prof. Dr. med. Dirk Schadendorf, Direktor des Westdeutschen Tumorzentrums

Fachleute für bildgebende Verfahren, Labormediziner, Chirurgen, Organexperten und Spezialisten für die Chemotherapie aus verschiedenen Instituten der UK Essen arbeiten hier eng miteinander zusammen, um das für den Patienten optimale Behandlungsergebnis zu erreichen. Überwacht und koordiniert wird diese komplexe Kooperation von den folgenden Gremien und Organen:

Kontakt

Aggi Pajtler

Sekretärin der Geschäftsführung des WTZ

+49 (0) 201 - 723 - 1614 E-Mail schreiben