Bitte wählen Sie:

Universitätsklinikum Essen
Direkteinstieg:

Schnelleinstieg über:

Behandlungsprogramme

Im WTZ kommen die Experten zu den Patienten, das heißt, wir haben die Behandlung von Patienten mit Krebserkrankungen so organisiert, dass alle beteiligten Experten in jeweils einem Behandlungsprogramm zusammenarbeiten. So sind für den Patienten kurze Wege und für die Experten eine optimale Kooperation gewährleistet.

Unsere Auswahlliste mit unterschiedlichen Begrifflichkeiten zu Tumorarten und -regionen hilft Ihnen bei der Suche nach dem passenden Behandlungsprogramm. Bitte wählen Sie:

zur Übersicht

Interessengruppen

Bitte wählen Sie eine der folgenden Interessengruppen aus: 

Patienten & Angehörige

Psychoonkologische Beratung und Behandlung am WTZ

Das Auftreten einer Tumorerkrankung stellt für Betroffene und Ihre Angehörigen eine erhebliche psychische Belastung dar. Bei ungefähr einem Drittel der Erkrankten kommt es durch die Krebserkrankung zum Auftreten von psychosomatischen Beschwerden. In dieser Situation ist die bestmögliche Aktivierung der eigenen Bewältigungsmechanismen
gefordert.

Typische Beschwerden können sein:

  • Angst vor einem Fortschreiten der Tumorerkrankung
  • Hoffnungslosigkeit
  • Müdigkeit
  • Interessenverlust
  • Schlafstörungen



Hierfür bieten wir Ihnen und Ihren Angehörigen ärztlich-psychotherapeutische Hilfen an.
Unser Behandlungsangebot umfasst:

  • Fachliches Gespräch zur Diagnosestellung und Behandlungsplanung

  • Informationsvermittlung

  • Beratung und Intervention

  • Unterstützung in akuten Krisen

  • Krankheitsbewältigung

  • Begleitung in allen Krankheitsstadien

  • Paar-, Familien- und Angehörigengespräche

  • Eltern-Kind-Beratung

Die psychoonkologische Behandlung unserer onkologischen Patienten und deren Angehörigen wird durch ein erfahrenes und engagiertes Team aus ärztlichen und psychologischen Psychotherapeuten, Fachärztinnen entsprechender Bereiche, einer Achtsamkeitstrainerin sowie einer Kunsttherapeutin bereitgestellt.

Ein breit gefächertes psychoonkologisches Angebot (wie Beratungsgespräche, Entspannungsübungen, unterstützende Kurzzeittherapie, Paar- und Familienberatung, Gespräche für psychisch belastete Angehörige, Gruppenangebote sowie die Einleitung einer medikamentösen Unterstützung) hilft mit der zum Teil erheblichen psychischen Belastung umzugehen, sich in die neue Lebenssituation hineinzufinden und sich mit den entstehenden Ängsten und Sorgen auseinander zu setzen. Auch die Aktivierung der eigenen Bewältigungsmechanismen kann in dieser Situation sehr hilfreich sein.

Eine Terminvereinbarung für ein persönliches Gespräch in der Psychoonkologie ist unter der Nummer 0201 438 755 -101/-100 zu folgenden Zeiten möglich:

Mo. bis Fr.        7.30 – 12.00 Uhr

Mo. bis Do.      12.30 – 16.00 Uhr

Fr.                    12.30 – 14.30 Uhr

 

Ihr Kontakt zum Psychoonkologischen Dienst am UK Essen:

Elke Mühlenbruch

Telefon: +49 201 438 755 205

Telefax: +49 201 438 755 255

Email: elke.muehlenbruch@lvr.de

 

 

Dr. Nora Dörrie – Oberärztin der Psychosomatischen Ambulanz

E-Mail: Nora.Doerrie@lvr.de

 

Dr. Monika Schmid, Ärztin Psychosomatische Ambulanz

E-Mail: Monika.schmid@lvr.de

 

M. Sc. Habibe Ercan, Psychologin Psychosomatische Ambulanz

E-Mail: Habibe.Ercan@lvr.de



 

M. Sc. Mette Barslev

Psychoonkologische Betreuung im Brust- und Genitalzentrum (Stationen der Frauenklinik)

Paar- und Familientherapie

Mette.Barslev@lvr.de 

 

M. Sc. Psych. Alena Bäumer

Psychoonkologische Betreuung auf den Stationen der HNO-Klinik und WTZ3

Alena.Baeumer@lvr.de 

 

M. Sc. Psych. Kira Schmid

Psychoonkologische Betreuung auf den Stationen der Endokrinologie und Allgemeinchirurgie

Kira.Schmid@lvr.de 

 

M. Sc. Psych. Dr. Alexander Bäuerle

Supportives Online-Training für Krebserkrankte 

Alexander.Bauerle@lvr.de 

 

Anke Benecke, Fachärztin (aktuell in Elternzeit) 

Psychoonkologische Betreuung auf den Stationen der Unfallchirurgie

Anke-Verena.Benecke@lvr.de 

 

M. Sc. Psych. Ewald Bormann

Psychoonkologische Betreuung auf den Stationen WTZ 1

Ewald.Bormann@lvr.de  

 

M. Sc. Psych. Habibe Ercan (aktuell in Elternzeit)

Psychoonkologische Sprechstunde der WTZ-Ambulanz

Habibe.Ercan@lvr.de 

 

M. Sc. Psych. Madeleine Fink

Neurofeedbacktherapie bei Krebserkrankten

Bereichsleitung Psychoonkologische Bedarfserfassung

Madeleine.Fink@lvr.de 

 

Christoph Jansen, Arzt

Psychoonkologische Betreuung auf den Stationen der Urologie sowie KMT1 und KMT2

Christoph.Jansen@lvr.de 

 

Dr. med. Hatice Kaya, Fachärztin  

Ambulante psychoonkologische Sprechstunde Brust- und Genitalzentrum  

Achtsamkeitstraining in der Krebstherapie

Hatice.Kaya@lvr.de 

 

M. Sc. Psych. Dilara Kocol

Psychoonkologische Sprechstunde der WTZ-Ambulanz

Dilara.Kocol@lvr.de 

 

Dr. med. Hannah Kohler

Psychoonkologische Betreuung auf den Stationen der Unfallchirurgie

Hanah.Kohler@lvr.de 

 

M. Sc. Psych. Julia Krakowczyk

Psychoonkologische Betreuung auf den Stationen H1 und H2 (Hautklinik)

Julia.Krakowczyk@lvr.de 

 

M. Sc. Psych. Sheila Moradian

Psychoonkologische Betreuung auf den Stationen F2 und F3 (Supportiv)

Sheila.Moradian@lvr.de 

 

M. Sc. Psych. Venja Musche

Psychoonkologische Betreuung auf den Stationen WTZ2 sowie NC2, NC3, NC4 (Neurochirurgie)

Venja.Musche@lvr.de 

 

M. Sc. Psych. Jessica Neumann

Psychoonkologische Betreuung auf den Stationen WTZ2 sowie NC2, NC3, NC4

Palliativmedizinischer Dienst  

Jessica.Neumann@lvr.de 

 

M. Sc. Luisa Prinz

Psychoonkologische Betreuung im Brust- und Genitalzentrum (Stationen Frauenklinik)

Luisa.Prinz@lvr.de 

 

M. Sc. Psych. Vanessa Rentrop

Psychoonkologische Betreuung auf den Stationen WTZ2

Vanessa.Rentrop@lvr.de 

 

Dr. med. Monika Schmid

Ambulante psychoonkologische Sprechstunde Hautzentrum

Monika.Schmid@lvr.de 

 

M. Sc. Psych. Dr. Benjamin Weismüller

Psychoonkologische Betreuung auf den Stationen der Unfallchirurgie und WTZ4

Benjamin.weismueller@lvr.de 

Edith Stosiek

Kunst- und Gestaltungstherapeutin

Zuständigkeit: Kunsttherapeutische Gruppe für onkologische Patienten

Email: edith.stosiek@lvr.de

 

 

 

 

Psychoonkologische Betreuung am WTZ

Das Team der Psychoonkologie am Westdeutschen Tumorzentrum

Prof. Dr. med. Martin Teufel
Ansprechpartner

Prof. Dr. med. Martin Teufel

Direktor Klinik Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (LVR-Klinikum Essen), Vizedirektor WTZ

+49 (0) 201 / 722-7521 E-Mail schreiben