Bitte wählen Sie:

Universitätsklinikum Essen
Direkteinstieg:

Schnelleinstieg über:

Behandlungsprogramme

Im WTZ kommen die Experten zu den Patienten, das heißt, wir haben die Behandlung von Patienten mit Krebserkrankungen so organisiert, dass alle beteiligten Experten in jeweils einem Behandlungsprogramm zusammenarbeiten. So sind für den Patienten kurze Wege und für die Experten eine optimale Kooperation gewährleistet.

Unsere Auswahlliste mit unterschiedlichen Begrifflichkeiten zu Tumorarten und -regionen hilft Ihnen bei der Suche nach dem passenden Behandlungsprogramm. Bitte wählen Sie:

zur Übersicht
Patienten & Angehörige

Univ.-Prof. Dr. med. Clemens Aigner

 

Direktor der Klinik für Thoraxchirurgie und thorakale Endoskopie

Ärztlicher Direktor der Ruhrlandklinik – Universitätsmedizin Essen


Über mich

Ich leite seit 2016 die Abteilung für Thoraxchirurgie und thorakale Endoskopie an der Universitätsmedizin Essen – Ruhrlandklinik. Die Abteilung ist eine der größten thoraxchirurgischen Abteilungen in Deutschland und hat einen besonderen onkologischen Schwerpunkt. Die Diagnostik und Behandlung von thorakalen Sarkomen und von Lungenmetastasen extrathorakaler Sarkome spielen eine wichtige Rolle. Hierbei stehen sämtliche modernen Operationstechniken zur Verfügung. In der Regel wird auf einen größtmöglichen Lungengewebserhalt durch Präzisionsexzisionen mittels Elektrokauter oder Laser Wert gelegt. Das klinische Behandlungsspektrum der Abteilung wird durch ein translationales Forschungslabor ergänzt.

 

Klinische Schwerpunkte

Diagnostik und Therapie von thorakalen Sarkomen und pulmonalen Sarkommetastasen

Lungenkrebs

Lungenmetastasen

Minimal invasive Thoraxchirurgie (VATS, Roboterchirurgie)

Erweiterte Tumorresektionen

Chirurgie der Luftröhre

Pleuratumore, Mesotheliom

Thymustumore

Chirurgie des Lungenephysems

Lungentransplantation

ECMO (Extrakorporale Membranoxygenierung)

Kinderthoraxchirurgie

 

Forschungsinteressen

Translationale thoraxchirurgisch-onkologische Forschung

Isolierte Lungenperfusion

 

Werdegang

1994-2000: Studium Universität Wien, Österreich

2000: Approbation (2015: Deutschland)

1/2000 Promotion, Universität Wien, Österreich

2000-2003: Weiterbildungsrotationen Elisabethinen Krankhaus Linz, Heeresspital Wien, Allgemeines Krankenhaus Wien

2003-2009: Weiterbildung zum Facharzt für Thoraxchirurgie an der Abteilung für Herz-Thoraxchirurgie an der Medizinischen Universität Wien

2008: Habilitation, Medizinische Universität Wien

2009-2015: Associate Professor und OA an der Abteilung für Thoraxchirurgie, Medizinische Universität Wien

seit 2016: Professor für Thoraxchirurgie und Direktor der Klinik für Thoraxchirurgie und thorakale Endoskopie, Universitätsmedizin Essen – Ruhrlandklinik


Mitgliedschaften

European Society of Thoracic Surgeons (Regent 2011-2013)

European Assocation for Cardio-Thoracic Surgery

International Assocation for the Study of Lung Cancer

International Society for Heart and Lung Transplantation

Deutsche Gesellschaft für Thoraxchirurgie

Österreichische Gesellschaft für Thoraxchirurgie (Past-Präsident 2015)

Österreichische Gesellschaften für Chirurgie, Chirurgische Onkologie, Transplantation (Vorstandsmitglied 2014-2015), Pneumologie


Ausgewählte Publikationen

  1. Gafencu DA, Welter S, Cheufou DH, Ploenes T, Stamatis G, Stuschke M, Theegarten D, Taube C, Bauer S, Aigner C. Pulmonary metastasectomy for sarcoma-Essen experience. J Thorac Dis. 2017 Oct; 9(Suppl 12):S1278-S1281

  2. Welter S, Arfanis E, Christoph D, Hager T, Roesel C, Aigner C, Weinreich G, Theegarten D. Growth patterns of pulmonary metastases: should we adjust resection techniques to primary histology and size? Eur J Cardiothorac Surg. 2017 Jul 1; 52(1):39-46

  3. Ghanim B, Hess S, Bertoglio P, Celik A, Bas A, Oberndorfer F, Melfi F, Mussi A, Klepetko W, Pirker C, Berger W, Harmati I, Farkas A, Jan Ankersmit H, Dome B, Fillinger J, Aigner C, Hegedus B, Renyi-Vamos F, Lang G. Intrathoracic solitary fibrous tumor - an international multicenter study on clinical outcome and novel circulating biomarkers. Sci Rep. 2017 Oct 2;7(1):12557

  4. Cheufou DH, Mardanzai K, Ploenes T, Theegarten D, Stamatis G, Kampe S, Aigner C. Effectiveness of Robotic Lobectomy-Outcome and Learning Curve in a High Volume Center. Thorac Cardiovasc Surg. 2018 Apr 6. doi: 10.1055/s-0038-1639477. [Epub ahead of print]

  5. Darr C, Cheufou D, Weinreich G, Hachenberg T, Aigner C, Kampe S. Robotic thoracic surgery results in shorter hospital stay and lower postoperative pain compared to open thoracotomy: a matched pairs analysis. Surg Endosc. 2017 Oct;31(10):4126-4130

  6. Wiesemann A, Ketteler J, Slama A, Wirsdörfer F, Hager T, Röck K, Engel DR, Fischer JW, Aigner C, Jendrossek V, Klein D. Inhibition of Radiation-Induced Ccl2 Signaling Protects Lungs from Vascular Dysfunction and Endothelial Cell Loss. Antioxid Redox Signal. 2018 Apr 2. doi: 10.1089/ars.2017.7458. [Epub ahead of print]

  7. Kampe S, Wendland M, Welter S, Aigner C, Hachenberg T, Ebmeyer U, Weinreich G. Independent Predictors for Higher Postoperative Pain Intensity During Recovery After Open Thoracic Surgery: A Retrospective Analysis in 621 Patients. Pain Med. 2017 Nov 30. doi: 10.1093/pm/pnx238. [Epub ahead of print]

  8. Lang G, Ghanim B, Hötzenecker K, Klikovits T, Matilla JR, Aigner C, Taghavi S, Klepetko W. Extracorporeal membrane oxygenation support for complex tracheo-bronchial procedures. Eur J Cardiothorac Surg. 2015 Feb; 47(2):250-5

Univ.-Prof. Dr. med. Clemens Aigner
Ansprechpartner

Univ.-Prof. Dr. med. Clemens Aigner

Direktor der Klinik für Thoraxchirurgie und thorakale Endoskopie

E-Mail schreiben
Kontakt

Sekretariat & Termine

+49 (0) 201 433 4011 + 49 (0) 201 433 4019 E-Mail schreiben