Bitte wählen Sie:

Universitätsklinikum Essen
Direkteinstieg:

Schnelleinstieg über:

Behandlungsprogramme

Im WTZ kommen die Experten zu den Patienten, das heißt, wir haben die Behandlung von Patienten mit Krebserkrankungen so organisiert, dass alle beteiligten Experten in jeweils einem Behandlungsprogramm zusammenarbeiten. So sind für den Patienten kurze Wege und für die Experten eine optimale Kooperation gewährleistet.

Unsere Auswahlliste mit unterschiedlichen Begrifflichkeiten zu Tumorarten und -regionen hilft Ihnen bei der Suche nach dem passenden Behandlungsprogramm. Bitte wählen Sie:

zur Übersicht
Patienten & Angehörige

Familiale Pflege am WTZ

Das Universitätsklinikum Essen bietet Beratungs- und Schulungsangebote für pflegende Angehörige an. Die Zielgruppe der sogenannten „Familialen Pflege“ sind Angehörige von Patienten, die voraussichtlich auch nach dem Krankenhausaufenthalt pflegerische Unterstützung benötigen.

Hilfe für pflegende Angehörige von Krebspatienten 

Neben dem Einüben pflegerischer Handlungen werden Sie dabei unterstützt, Unsicherheiten und Ängste abzubauen, indem Ihnen Pflegenetzwerke und Selbsthilfepotentiale aufgezeigt werden. Sollten Sie eine Beratung durch die Pflegeexperten oder Familiale Pflege wünschen, sprechen Sie auch gerne Ihre betreuende Pflegefachperson an – sie wird den Kontakt
herstellen.

Familiale Pflege am Westdeutschen Tumorzentrum

Das Team der Familien Pflege berät pflegende Angehörige.

Kontakt

Ansprechpartner Familiale Pflege

+49 (0) 201 - 723 - 27928 E-Mail schreiben
Hinweis

Weiterführende Informationen zur Familialen Pflege

finden Sie auf der Homepage des Pflegedienstes am Universitätsklinikum Essen.